Tierschutz, Verhaltenskunde, Tierhygiene und Tierhaltung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Stellenausschreibung

18.12.2017

Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) in Freising-Weihenstephan ist das Wissens- und Dienstleistungszentrum für die Landwirtschaft in Bayern. Sie ist eine dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten unmittelbar nachgeordnete staatliche Behörde mit Aufgaben in der Forschung, im Versuchswesen, im Hoheitsvollzug, in der Förderung und in der Aus- und Fortbildung.


Im Institut für Landtechnik und Tierhaltung ist in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Tierschutz, Verhaltenskunde, Tierhygiene und Tierhaltung der LMU München am Standort Freising zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Doktorandin/Doktorand

für das Projekt „Rindertracking“


Vollzeit, befristet bis 31.01.2021, zu besetzen.

 

Weitere Informationen: Stellenausschreibung (KB 112)